ok We use cookies on our website to allow you the best possible service. More information can be found here.
Your location:

Chilehaus

View all 8 images Download as PDF Purchase Images

Identification

Chilehaus
109285

Map

Structure in General

high-rise building
existing [completed]
brick
expressionism

Usages

commercial office

Facts

  • Im Jahre 1921 ersteigerte der mit einem Vermögen von 60 Mio. Mark reichste Hamburger, Henry Brarens Sloman, das Grundstück des Chilehauses. Nach Entwürfen verschiedener Architekten, entschied sich Sloman für den im Kontorhausbau renommierten Architekten Fritz Höger, der mit einer Bauzeit von 2 Jahren das Gebäude errichten ließ.
  • Seit 1960 wurde in Erwägung gezogen, das Chilehaus in die Liste der denkmalgeschützten Gebäude aufzunehmen, jedoch erst am 27. September 1983 wurde die Eintragung tatsächlich vorgenommen.
  • Das Baudenkmal Chilehaus ist für die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO angemeldet.
  • Seit 1993 ist die DIFA Deutsche Immobilien Fonds AG Eigentümerin dieser Immobilie.
  • World famous listed landmark building, renovated in 1993.

Do you need more information about this building and its related companies?

More Information

Location

Fischertwiete 2
Depenau, Klingberg, Burchardplatz, Pumpen
Burchardplatz, Fischerwiete, Meßberg
20095
Altstadt
Hamburg-Mitte
Hamburg
State of Hamburg
Germany

Technical Data

137.80 ft
137.80 ft
11
1922
1924
1993

Involved Companies

Prof. Fritz Höger

Show now

Features & Amenities

  • One of the city's famous buildings
  • City landmark
Found a mistake?
Related Buildings